Ausschreibungen

Forschungsprojekte

Jedes Jahr findet eine öffentliche Ausschreibung der Stiftung Synapsis - Alzheimer Forschung Schweiz AFS statt. Im Rahmen dieser Ausschreibung werden Forscherinnen und Forscher eingeladen, bis Ende Juli des aktuellen Jahres ein Gesuch mit einer Beschreibung ihres Forschungsprojektes einzureichen.

Der Unterstützungsbeitrag der Stiftung Synapsis pro Forschungsprojekt beträgt zurzeit maximal CHF 300'000, verteilt auf (höchstens) drei Jahre. Im Fokus stehen dabei PhD und PostDoc Forschungsprojekte an Schweizer Universitäten und Forschungsinstitutionen.

Die thematischen Schwerpunkte der Ausschreibung sind:

  • Grundlagenforschung im Bereich Genetik, Molekular- und Zellbiologie der Alzheimer Krankheit und verwandter Demenz-Krankheiten.
  • Innovative Ansätze für die vorsymptomatische Diagnose der Alzheimer Krankheit.

2016 wurden 26 Vorschläge für Forschungsprojekte eingereicht.

Der wissenschaftliche Beirat evaluiert die eingereichten Forschungsgesuche und bereitet eine Empfehlung für den Stiftungsrat vor. Die Hauptkriterien bei der Evaluation der Projekte sind:

  • Originalität des Projektvorschlages
  • Wissenschaftliche Qualität
  • Machbarkeit
  • Erfüllung der Voraussetzungen der Ausschreibung

Der Stiftungsrat beschliesst, gestützt auf die Empfehlung des wissenschaftlichen Beirats, welche Projekte unterstützt werden sollen.

Call for Proposals 2017 is closed.

Jetzt spenden & helfen
Aktuell
Offene Stelle: Leiter/Leiterin Institutionelles Fundraising (60%)
Jahresbericht 2016
Newsletter 2016
Stiftung Synapsis - Alzheimer Forschung Schweiz AFS | Josefstrasse 92 | CH-8005 Zürich | info@alzheimer-synapsis.ch